Dr. Martin Lohse

Profil

Ausbildung und berufliche Laufbahn

  • Universitäten München und Lausanne; Dr. jur. 1990; zugelassen als Rechtsanwalt 1992; als Steuerberater 1996
  • 1992 – 1993 Dissmann Orth
  • 1994 – 2000 Peters, Schönberger & Partner
  • Seit 2001 Dissmann Orth

Arbeitsschwerpunkte

  • Unternehmenstransaktionen
  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vermögen

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Publikationen

  • Rezension in ZEV 6/2006, S. X, Mayer / Bonefeld / Wälholz / Weidlich / Vassel-Knaus (Hrsg.), Testamentsvollstreckung, 2. Aufl. 2005
  • Urteilsanmerkung zum Urteil des BFH vom 21.05.2001 II R 48/99 (NV)
  • Buchbesprechung: Praxishandbuch Testamentsvollstreckung von Dr. Jörg Mayer, Michael Bonefeld und Dr. Hanspeter Daragan, zerb verlag, 2000 ZEV 2001

Vorträge

2010

  • Unternehmensnachfolge im Mittelstand
    Veranstalter: Unternehmer-Forum Sparkasse Landshut
    Referent: Dr. Martin Lohse u.a.
    Ort: Landshut / Termin: 17.11.2010
  • Private Equity Roundtable – Breakfast Session München
    Veranstalter: Dissmann Orth GmbH, Corum Group
    Referent: Dr. Martin Lohse, Thomas Wieland u.a.
    Ort: München / Termin: 08.10.2010
  • Aktuelles zur Selbstanzeige nach deutschem Recht
    Veranstalter: Bankhaus Carl Spängler & Co
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Armin Hergeth
    Ort: Salzburg / Termin: 10.03.2010

2009

  • Nach der Erbschaftssteuerreform: Aktuelle Gestaltungen
    Veranstalter: Wamsler & Co. Vermögensverwaltung GmbH
    Referent: Dr. Martin Lohse
    Ort München / Termin 24.11.2009

2008

  • Die neue Erbschaftsteuer: Handlungsbedarf und -empfehlungen für vermögende Personen und Unternehmer
    Veranstalter: UBS Deutschland AG
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: München / Termin: 24.04.2008
    Ort: Düsseldorf / Termin: 08.04.2008
  • Der Güterstand als Gestaltungsaufgabe: Vom Oderkonto zur Güterstandsschaukel
    Veranstalter: UBS Deutschland AG
    Referent(u.a.): Dr. Martin Lohse
    Ort: München / Termin: 17.04.2008
  • Die neue Erbschaftsteuer: Handlungsbedarf und -empfehlungen für vermögende Personen und Unternehmer
    Veranstalter: Bank Vontobel
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: München / Termin: 18.02.2008

2007

  • Aktuelle Entwicklungen bei der Erbschaftsteuer und der Abgeltungsteuer
    Veranstalter: Bankhaus Carl Spängler & Co.
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: Landshut
  • Die Unternehmensnachfolge im Umbruch: Handlungsbedarf und -empfehlungen für Nachfolger
    Veranstalter: Wirtschaftsjunioren Landshut e. V.
    Referent: Dr. Martin Lohse
    Ort: Landshut
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer im Umbruch: Handlungsbedarf für Ihre Vermögensnachfolge
    Veranstalter: Bankhaus Sal. Oppenheim
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: München

2006

  • Standort Österreich: Steuerliche und andere Anreize für Unternehmen und Privatpersonen
    Veranstalter: Bankhaus Carl Spängler & Co.
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: Rottach-Egern

2005

  • Erbschaftsteuer auf dem Prüfstand – Handlungsbedarf für Ihre Vermögensnachfolge ?
    Veranstalter: Bankhaus Sal. Oppenheim
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: München
  • Steuergünstige Vermögensübertragungen
    Veranstalter: Dresdner Bank
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: München
  • Standort Österreich: Steuerliche und andere Anreize für Unternehmen und Privatpersonen
    Veranstalter: Bankhaus Carl Spängler & Co.
    Referent: Dr. Martin Lohse / Dr. Jochen Ettinger
    Ort: Landshut
Dr. Martin Lohse

Rechtsanwalt / Steuerberater

E-Mail: lohse@dolaw.de
Telefon: +49 89 29 08 48-17