Dr. Arne Friese

Profil

Ausbildung und berufliche Laufbahn

  • Universitäten Trier, Westminster (London, UK) und München; zugelassen als Rechtsanwalt 2005; als Steuerberater 2010
  • 2006-2008 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen in der Abteilung für Rechnungslegung und Steuern
  • Seit 2008 Dissmann Orth

Arbeitsschwerpunkte

  • Steuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Umstrukturierungen
  • Unternehmenstransaktionen

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Publikationen

  • Das neue Transparenzregister: Effektiver Kampf gegen Geldwäsche oder Bürokratie-Monstrum? GWR 2017, 271 (zusammen mit Dr. Christian Brehm)
  • Optimiertes Kapitalertragsteuermanagement bei Holdinggesellschaften, DB 2013, S. 2825 (zusammen mit Dr. Tobias Beuchert)
  • Rechtsformwahlfreiheit im Europäischen Steuerrecht, Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln, April 2010
  • Taxation and Corporate Governance – The State of the Art, in: Wolfgang Schön (Editor): Tax and Corporate Governance, Springer, Berlin, Heidelberg, 2008, S. 355 – 425 (zusammen mit Dr. Simon Link, Dr. Stefan Mayer)
  • Tagungsbericht: Meistbegünstigung im Steuerrecht der EU-Staaten, IStR 2006, III – IV (zusammen mit Dr. Simon Link, Dr. Stefan Mayer)
  • Notwendigkeit einer Verfassung für Europa?, ZFSH/SGB 2000, 76-85
Dr. Arne Friese

Rechtsanwalt / Steuerberater

E-Mail: friese@dolaw.de
Telefon: +49 89 29 08 48-35