Dr. Armin Hergeth

Profil

Ausbildung und berufliche Laufbahn

  • Universitäten München und Paris; Dipl.-Kfm. 1989, Dr. jur. 1995; zugelassen als Rechtsanwalt 1994; als Steuerberater 1998; als Fachanwalt für Steuerrecht 2001
  • Seit 1994 Dissmann Orth
  • Mitglied des Prüfungsausschusses für die mündliche Steuerberaterprüfung

Arbeitsschwerpunkte

  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vermögen
  • Unternehmenstransaktionen

Korrespondenzsprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Publikationen

  • Die neue italienische Paulschalsteuer – Wirkung für Wegzügler aus Deutschland aus Sicht des deutschen Außensteuerrechts, IWB 2018, S. 47 (zusammen mit Dr. Jochen Ettinger und Dr. Manfred Psaier)
  • Nichtanwendungserlaß zum Urteil des BFH vom 31.05.2005 zu § 50 d Abs. 3 EStG, 3.iStR 2006, S. 307 (zusammen mit Dr. Jochen Ettinger)
  • Buchbesprechung Süß/Wachter, Handbuch des internationalen GmbH-Rechts, GmbHR 2006, S.1343
  • Anwendung des Gesetzes über die strafbefreiende Erklärung – Strafbefreiungserklärungsgesetz (StraBEG); Behandlung von Vermögensübertragungen im Zusammenhang mit Stiftungen, ZErb 2005, S. 345
  • Auskehrung von Vermögen durch Auslandsstiftung oder Trust nach Ende der Steueramnestie, ZErb 2005, S. 270
  • Wirksamkeitsvoraussetzungen des Zeichnungsvorvertrages, NZG 2003, S. 205 (zusammen mit Dr. Tobias Eberl)
  • Schuldrechtliche Zuzahlungspflichten bei der Kapitalerhöhung einer Aktiengesellschaft, DStR 2002, S. 1818 (zusammen mit Dr. Tobias Eberl)
  • Ausschließung eines Kommanditisten, DStR 2002, S. 819
  • Außerordentliche Kündigung einer GbR wegen Herabwürdigung, DStR 2002, S. 870
  • Auslegung einer Versorgungsregelung für Altpartner bei Sozietätsveräußerung, DStR 2002, S. 736
  • Beschränkung des Abfindungsanspruchs bei einer GmbH, DStR 2002, S. 45
  • Beteiligungsverträge bei der GmbH, DStR 2001, S. 1217 (zusammen mit Dr. Katja Mingau)

Vorträge

  • Aktuelles zur Selbstanzeige nach deutschem Recht
    Veranstalter: Bankhaus Carl Spängler & Co
    Referent: Dr. Armin Hergeth / Dr. Martin Lohse
    Ort: Salzburg / Termin: 10.03.2010
  • Die neue Erbschaftsteuer: Handlungsbedarf und -empfehlungen für vermögende Personen und Unternehmer
    Veranstalter: UBS Deutschland AG
    Referent: Dr. Armin Hergeth / Dr. Martin Lohse
    Ort: Frankfurt am Main / Termin: 15.04.2008
    Ort: München / Termin: 09.01.2008
Dr. Armin Hergeth

Rechtsanwalt / Steuerberater / Fachanwalt für Steuerrecht

E-Mail: hergeth@dolaw.de
Telefon: +49 89 29 08 48-31